MASCHIS DELISHKES – KOSCHERE KOCHKURSE

Maschis Delishkes Kosher Cooking Class - Koscher Kochen - Jüdische Küche

Wir laden Sie herzlich zu unserem Kochkurs in einem koscheren Wiener Haushalt ein!

Wir kochen gemeinsam 2,5-3 Stunden und sitzen dann gemütlich mit Freunden am Tisch. Gleichzeitig erfährt man vieles  über die jüdischen Feiertage, Gebräuche und Riten und lernt einiges über die Logik der koscheren Küche.

In unseren Kochkursen haben 2-4 Personen Platz.

Wir bieten auch Private Dining Events (ohne Kochkurs) und koscheren Brunch für 8-10 Personen an.

Individuelle Gruppentermine und nähere Informationen gibt es unter booking@vienna-cooking-classes.at.

Maschis Delishkes Kosher Cooking Class - Koscher Kochen - Jüdische Küche

Über die Idee / About

Die jüdische Kultur und Geschichte ist untrennbar mit der Stadt Wien verbunden und hat in besonderer Weise auch das Wiener Lebensgefühl geprägt. [Read in English]

Doch während das sprachliche und kulturelle Erbe allgegenwärtig ist, gilt die jüdische Küche mit ihrer besonderen Verbindung von religiösen Vorschriften und exotischen Zutaten vielen als „nicht ganz koscher“.

In letzter Zeit hat die mediterrane koschere Küche Israels einen Hype erlebt.

Hummus, Falafel und Co. sind nun den meisten Menschen ein Begriff.

Aber was gibt es da noch in der jüdischen Küche?

Gibt es überhaupt “eine” jüdische Küche? Was ist überhaupt “koscher”?

Wie integrieren die jüdischen Bewohner Wiens diese Speisegesetze in ihren Alltag?

Welche Regeln gibt es da? Welche Rituale und Feiern? Mehr dazu lesen.

Maschis Delishkes Kosher Cooking Class - Koscher Kochen - Jüdische Küche

THEORIE – KOSCHER  ESSEN… WAS IST DAS?  

Maschis Delishkes Kosher Cooking Class - Koscher Kochen - Jüdische KücheDie 4000-jährige Geschichte der Einhaltung von jüdischen Speisegesetzen ist nicht Ohne. Koscher Essen hat einen beeindruckenden Boom in den letzten Jahrzehnten erlebt  und hat inzwischen das Markenzeichen der jüdischen Identität abgelegt. [Read in English]

Wer hat noch nie von koscheren Restaurants, koscheren Lebensmitteln und koscheren Zutaten gehört?

Koscher bedeutet ursprünglich “vollständig” und “erlaubt” und signalisiert heute vor allem Essbares, das den jüdischen Speisegesetzen entspricht.

Weder hygienische Anforderungen aufgrund vom Klima im Nahen Osten, noch die Überbleibsel alter Bräuche oder strenge Selbstdisziplin sind der Ursprung dieser gewissen Diät.

»Du sollst das Zicklein nicht in der Milch seiner Mutter kochen«
(2. Buch Moses 23,19).

So steht es geschrieben. Dieser Satz ist die Basis der koscheren Küche. Man darf also grundsätzlich Fleisch und Milch nicht zusammen kochen oder gar verzehren.

PRAXIS

Die Nahrung des Menschen nimmt, wie wir wissen, in seinem Leben einen besonderen Platz ein, deshalb wird für Schabbat, und an allen Festtagen und Familienfeiern groß aufgekocht.

Gehackte Leber, Chazilim, Eiersalat, Haluschken, Borscht, Blintzes, Kigel, Latkes, Rugelach, Babka, Challah uva. Kennen Sie diese vorzüglichen Speisen? Nein?

Wollen Sie  den Geschmack und die Aromen der jüdischen, koscheren Küche genießen?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Individuelle Gruppentermine und nähere Informationen gibt es unter booking@vienna-cooking-classes.at.

Maschis Delishkes Kosher Cooking Class - Koscher Kochen - Jüdische Küche